Kredit ohne Schufa, auch Schweizer Kredit genannt, ermöglicht ein Darlehen ohne dass Schufaauskunft eingeholt oder Schufaeintrag gemacht wird. Jeder aufgenommene Kredit muss an die Schufa Zentrale gemeldet werden, weil fast jede deutsche Bank an die Schufa angeschlossen ist. Der schufafreie Kredit wird von einer Schweizer Bank vergeben und deshalb wird er nicht gemeldet. Die üblichen Angaben zur Person und finanziellen Situation als auch benötigte Unterlagen wie Lohnabrechnungen und Kontoauszüge müssen trotzdem vorgelegt werden. Und auch die Identität des Kreditnehmers wird geprüft.

Einen schufafreien Kredit können alle Angestellte und Beamte erhalten. Selbstständige und Freiberufler sind ausgeschlossen, genauso wie Geringverdiener mit weniger als 400 Euro pro Monat, Azubis oder Stundenten.

Bei einem Kredit ohne Schufa kannst Du mit Kreditbetrag in der Höhe von 2.500 bis 3.500 Euro rechnen. Die jährlichen Zinsen liegen bei ungefähr 13% und werden meist als eine feste monatliche Rate vorgegeben. Aber auch eine flexible Rate ist je nach Kreditsumme denkbar. Der Kreditbetrag kann nur auf ein inländisches Konto ausgezahlt werden, bei dem der Antragssteller auch Kontoinhaber ist. Genauso wie der Ratekredit kann auch Kredit ohne Schufa nach Absprache mit der Bank vorzeitig zurückgezahlt werden.

Kredit ohne Schufa kannst Du beim Marktführer Bon Kredit beantragen, der jahrzehntelanger Erfahrungen in dieser Kreditsparte hat:

Sofortkredit beantragen

Kredit für Selbstständige

Immobilienkredit